J. H. Garrels Lud. Sohn GmbH, Leer (2)

Staatsarchiv Aurich

Rep. 16/1, Nr. 4568:

Bau eines Anschlussgleises vom Bahnhof Leer zum Hafen und Entwicklung der Gleisanlagen auf der Nesse, enthält u.a.: Pläne, die die Anschlussgleise für die Firma J.H.Garrels betreffen.

1905 - 1930;

Rep. 16/1, Nr. 4611:

Beschwerden der Firma J. J. Garrels Lud. Sohn in Leeer gegen den Magistrat in Leer wegen Aufhebung der Bahneigenen Ladestraße bei der Sägemühlenstraße in Leer.

1927 - 1930;

Rep. 56, Nr. 160:

Die Beaufsichtigung der Firma Garrels Lud. Sohn, Sägewerk in Leer durch das Gewerbeaufsichtsamt. Enthält: u.a. Arbeitsordnung.

1895 - 1937;

Rep. 107, Nr. 1967:

Landgericht Aurich: Rückerstattung eines Hausgrundstücks in Leer der Jewish Trust Corporation for Germany in Hamburg (Zweigstelle) an Lehmann Rosenberg, früher wohnhaft in Leer, gest., Antragsgegner: J. H.Garrels Lud. Sohn OHG, Leer.

1951;

Rep. 246, Nr. 427:

Plakat (58 x 43 cm) zum 225-jährigen Firmenjubiläum der Firma J.H. Garrels Lud. Sohn in Leer.

1984.


Leer
1895 - 1984

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer